CASA

BANDERAS

UNTERKUNFT

Bei Casa Banderas befinden wir uns in einem kleinen Dorf mit wenigen anderen Geschäften oder Geschäften, daher bieten wir ein 3-Gänge-Menü an, das jeden Abend um 7 Uhr serviert wird. Wir bieten keinen Gottesdienst zum Essen an, aber wenn jemand, auch in seiner eigenen Sprache, Gnade sagen möchte, ist dies erwünscht (wir singen nicht).

Wir bieten Frühstück ab 6:30 Uhr an. Das Licht ist um 10 Uhr aus und wir möchten, dass die Pilger um 8 Uhr abreisen, aber diese Zeiten sind verhandelbar. Ich schließe nachts ab und Frühaufsteher können sich frei heraus lassen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass das Pilgerbad im Obergeschoss komplett renoviert und eine brandneue Dusche sowie ein neuer Bodenbelag eingebaut wurde. Die andere großartige Ergänzung der Albergue in diesem Jahr ist der Bau eines sehr sehr geräumigen Außenbades und einer Dusche, die den Pilgern zur Verfügung stehen.

FREIWILLIGKEIT

Eine Hospitalero/hospitalera-Schulung ist nicht erforderlich, da dies am Arbeitsplatz erfolgt. Wenn Sie das Pilgerformular ausfüllen, kochen, ein Bett machen, eine Toilette putzen und fegen können, welche Ausbildung brauchen Sie dann noch? Wir haben ein schönes Zimmer für das Hospitalero /hospitalera und teilen alle Mahlzeiten mit den Pilgern. Freizeit ist großzügig - es ist nur eine 11-Bett-Albergue!